Probezeiten

Probe Mittwochs

BAMBINI          16.45 – 17.30 Uhr

SchülerChor      17.45 – 18.45 Uhr

Voice mr’s        19.00 - 20.15 Uhr

GChor              20.15 – 21.30 Uhr


(1. Probe im Monat = fröhliches Beísammensein nach Probenschluß - nicht vergessen :-) )

 

Probe Donnerstags - 14.45  - 15.45 Uhr

 

Interessierte sind immer herzlich willkommen!

Für alle Chorkonzerte bietet sich der Einstieg gerade jetzt an – neue Sänger/-innen sind herzlich willkommen 

in allen Chören – also, runter vom Sofa – rein in den Chor. Der Sängerbund freut sich immer auf Verstärkung.

 

VORSCHAU / KOMMENDE AUFTRITTE UND TERMINE

27.02.2017        Sängerbund-Fasnetsball

04.03.2017        Generalversammlung

18.03.2017        Chorverbandsversammlung Meßstetten

13.05.2015        Konzert mit Gastvereinen

01.07.2017        Gemeinschafts-Open-Air-Konzert am Stausee Musikverein Rgd. mit JChor         

 

Probe fällt aus

Am Aschermittwoch, 1. März 2017, finden keine Proben statt.

 

Anmeldung zum Vereinsausflug

Wir unternehmen am 16./17. September 2017 einen Zweitages-Ausflug. Eingeladen sind alle Interessierten (aktive und fördernde Mitglieder, Helfer/Helferinnen, Freunde und Gönner). Der Ausflug führt uns in den Nordschwarzwald. In Herzogsweiler werden wir die Schwarzwaldräucherei Pfaus besichtigen und dort ein Vesper einnehmen. Übernachtung ist im Nebengebäude des Hotels Waldachtal (DZ/EZ) mit Frühstücksbuffet. Am Samstagabend werden wir im Hotelrestaurant „Hannikel“ im Hauptgebäude mit einem 4-Gänge-Menü verwöhnt. Im Hotel stehen der Badebereich, die Sauna und die Infrarot-Wärmekabine zur Verfügung.

Natürlich soll auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. Aus diesem Grund haben wir für uns im Nebengebäude des Hotels eine Lounge reserviert, um abends gemütlich beisammen zu sitzen. Der Verein beteiligt sich großzügig an den Kosten: Mitglieder zahlen 40,00 Euro, Nichtmitglieder 70,00 Euro. Anmeldeformulare sind in den Proben ausgelegt und bei Armin Glatz und Martina Heck erhältlich.  Anmeldeschluss ist der 31. März 2017.

 

Rückblick Mönchsgrabenhexen-Umzug

Der Mönchsgrabenhexenumzug war auch für den Sängerbund ein toller Erfolg. Ein Dankeschön gilt den vielen Gästen, die bei uns vorbeigeschaut haben, den Möchnsgraben-Hexen für das tolle Festwochenende und allen Helfer/innen für die Bewirtung an unserem Stand. Ein weiteres Vergelt's Gott  geht an unseren Sängerkameraden Josef Schenk, für die Bereitstellung des Platzes vor seinem Haus.

 

Sängerbund-Fasnet und Umzug

Der Sängerbund lädt alle Mitglieder, Freunde und Gönner am Rosenmontag, 27. Februar 2017 ab 18.61 Uhr zum Fasnetsball ins Gemeindehaus ein. „Dschungelpiraten“ heißt unser diesjähriges Motto. Bitte entsprechend kostümiert erscheinen. Ein Programmteil steht jetzt schon fest: Die Ablegung der Dschungelprüfung und die Wahl zum/zur Dschungelkönig und -königin. Weitere Programmpunkte sind herzlich willkommen. Also: Wer lustige Ideen hat oder selbst etwas beisteuern möchte, wird gebeten, sich bei unserem Vorsitzenden Armin Glatz zu melden. Für das leibliche Wohl sorgt ein Chaos-Büfett. Hierfür sollte jeder eine Kleinigkeit mitbringen. Am Fasnets-Dienstag beteiligt sich der Sängerbund mit dem Sängernachwuchs am Umzug im Ort. Treffpunkt: 13.15 Uhr bei der Apotheke. Das Krautessen fällt aus.

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am Samstag den 04.03.2017 findet um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Rangendingen die Generalversammlung des Sängerbundes Rangendingen statt. Davor werden wir die Heilige Messe für die verstorbenen Mitglieder des Sängerbundes um 18.30 Uhr in der St. Gallus Kirche gestalten. Hierzu sind alle Aktiven, Passiven, Ehrenmitglieder, Freunde und Gönner recht herzlich eingeladen. Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte, Begrüßung/Bekanntgabe Versammlungsleiter, Totengedenken, Jahresberichte 1. Vorsitzenden, Kassier (Entlastung Kassierer), Schriftführer, Jugendleiter und Dirigenten sowie die Entlastung der gesamten Vorstandschaft. Nach den Grußworten folgt im Anschluss an die Pause die Info über das Probenregister mit Ausgabe der Sängergläser, Vorschau und Termine auf das Jahr 2017 und eingereichte Anträge zur Versammlung – diese sind schriftlich bis zum 24.02.2017 an den 1. Vorstand Armin Glatz zu richten.

 

Rückblick Weihnachtskonzert

Von modern bis klassisch und das noch mitten ins Herz: Unser grandioses Weihnachtskonzert am Stephanstag ließ keinerlei Wünsche offen. Viele Proben waren nötig, um ein solch hochkarätiges und ansprechendes  Konzert voller Glanzpunkte zu stemmen. Alles klappte hervorragend – auch die Aufführung des berühmten „Magnificat“ von Antonio Vivaldi. Mit zum Gelingen des Konzertabends beigetragen haben unsere SchülerChöre, der JungeChor, der GemischteChor , das Kammerorchester aus Hechingen und die brillanten Gesangssolisten Simone Kalmbach, Janina Ruh, Kira Bögelspacher, Gerald Baumann, Jochen Hermann sowie Matthias Heid am Klavier und Orgel. Den Zitaten der Hohenzollerischen Zeitung („Harmonie als Botschaft“) und dem Schwarzwälder Boten („Stimmgewaltige Musik geht mitten ins Herz“) ist nichts mehr hinzuzufügen. Die Autoren brachten es auf den Punkt. 350 Gäste lauschten zu und bedankten sich am Schluss des eineinhalbstündigen Konzertes mit stehenden Ovationen. Unser Dank gilt allen Mitwirkenden, insbesondere dem Sängerbund-Dirigenten Michael Binder, dem die gesamte musikalische Leitung oblag und ohne den dieser Konzertabend in der St.-Gallus-Kirche nicht möglich gewesen wäre.